Tierbeobachtungstour – Lung Fu Shan

3.5 hours| 2km| HKD500 per person

Tierbeobachtungstour – Lung Fu Shan

Lung Fu Shan Country Park, Hong Kong Island

Lung Fu Shan liegt in der Nähe der Wohngegend „Mid-Levels“ und überblickt die städtischen Gebiete des westlichen Distrikts von Hongkong. Lung Fu Shan Country Park ist der kleinste Landschaftspark in Hongkong. Trotz der Nähe zur Stadt, finden wir hier interessante wilde Tiere.

Ein nächtlicher Spaziergang entlang des “Pik Shan“ Weges bietet die Möglichkeit, nachtaktive Säugetiere wie das ostasiatische Stachelschwein und Wildschweine zu beobachten.

Die giftige Bambus-Grubenotter triff man oft auf diesem Weg, oder auch die fügsame und harmlose Andersons Bachschlange, welche hier die Wasserläufe frequentiert. Die chinesische Ufer-Eidechse ruht manchmal auf Felsen im Bach, aber die chinesischen Geckos sind bei weitem das häufigste Reptil, das wir hier sehen werden.

Die gefährdete Kurzbeinkröte ist auf Hong Kong Island weit verbreitet, und kann hier gefunden werden. Ihre einzigartig aussehenden Kaulquappen befinden sich in Laub-Pools. Auch verschiedene Froscharten in und neben den Gewässern treffen wir hier bei unserem nächtlichen Spaziergang an.

Überblick

Kosten: HKD 500 pro Person

Dauer: 3,5 Stunden

Die Tour beginnt um 18.30 Uhr

Die Tour endet um 21.30 Uhr

Treffpunkt: HKU MTR Station – vor dem Ausgang A

Gehdistanz: 2km

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Gelände: Gepflasterte Wege, einige Stufen

Vorhanden: Toiletten entlang der Strecke

Hinweis: Nachtwanderungen werden nur von März bis November angeboten. Diese Tour wird nur in englischer Sprache durchgeführt.

Bitte beachten Sie, dass unsere Touren auf Anfrage an jedem Tag durchgeführt werden können. Sie müssen eine Buchung vornehmen, um teilnehmen zu können.

Buchungsformular

Die Felder mit * müssen ausgefüllt werden. Danke.

3 + 3 =

Touren, die Sie auch interessieren könnten

Touren, die Sie auch interessieren könnten

© 2019 Walk Hong Kong. All rights reserved. | Privacy Policy | Terms & Conditions